0
0

Am 25. Oktober im Kloster Andechs: "Tag des Berges"

Von 3 Jahr
Bergsteigen
1 297
Am 25. Oktober im Kloster Andechs: "Tag des Berges"
Seit fünf Jahren veranstaltet das Unternehmen Top Mountain Tours seinen "Tag des Berges". Mittlerweile pilgern rund 400 Bergfexe zum Kloster Andechs, um einen ganzen Tag lang Vorträgen und Diskussionsrunden zu lauschen. Auch in diesem Jahr sind mit Achttausender-Veteran Siggi Hupfauer, "Wettergott" Dr. Karl Gabl, dem Trekking-Spezialisten Bruno Baumann sowie der Extrembergsteigerin Ines Papert wieder namhafte Referenten vertreten.

Vorträge: Günther Härter: "Skitouren-Fünftausender, Siggi Hupfauer: "Traum-Trekkingtouren im Himalaja", Karl Gabl: "Kilimanjaro" und "Gewitterstrategie", Bruno Baumann: "Die Seidenstraße", Ines Papert: "Neuland"